Donnerstag, 5. März 2009

Buchtipp: One Small Step Can Change Your Life: The Kaizen Way



One Small Step Can Change Your Life: The Kaizen Way von Robert Maurer, Ph.D., ist ein Buch, das es einem schwer macht eine Ausrede zu finden, es nicht in seinem Leben anzuwenden um es besser zu machen.

Bei Kaizen geht es um Verbesserung oder das Erreichen von Zielen durch klein(st)e Schritte. Maurer beschreibt sie aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in einzelnen Kapiteln und anhand vieler praktischer Beispiele:

"Ask Small Questions" widmet sich Fragen zur gewünschten, oder notwendigen, Veränderung, die so formuliert sind, dass sie keine Angst vor der Veränderung auslösen und täglich leicht zu beantworten sind. Es geht nicht darum zu fragen: "Wie komme ich zu meinem Traumjob?", sondern zum Beispiel: "Was ist eine Eigenschaft eines Jobs, der mich total begeistert und mir Spaß macht?"

"Think Small Thoughts" beschäftigt sich damit, kleine Veränderungen durch die geistige Vorstellung mit all unseren Sinnen für nur wenige Sekunden am Tag zu erleben, als würden wir sie bereits in der Realität durchführen. Wenn wir in unserer Vorstellung dann weiter machen und uns eine positive Reaktion darauf vorstellen sind wir bereit für den nächsten Schritt, der Vorstellung einer negativen Reaktion. Erst wenn wir auch damit mit Leichtigkeit umgehen können, geht es an die Umsetzung.

"Take Small Actions" zeigt, wie wir winzige Schritte konstruieren können, die uns eventuell sogar als lächerlich erscheinen mögen, aber uns gerade deswegen wirklich zum Ziel führen. Um beispielsweise zum Traumjob zu kommen, könnte ein erster winziger Schritt sein, pro Tag nur ein Inserat zu lesen. Keine Angst, Eigendynamik stellt sich dann schnell ein. ;-)

"Solve Small Problems" zeigt auf, dass sich größere Probleme oft schon durch sehr kleine Anzeichen ankündigen und wir diesen bereits unsere Aufmerksamkeit schenken sollen.

"Bestow Small Rewards" regt dazu an, sich oder andere mit Kleinigkeiten zu belohnen und dass große Belohnungen nicht zielführend sind. Wie wäre es mit einem kleinen Kompliment - auch für sich selbst? Jetzt!

"Identify Small Moments" zeigt schließlich nette Beispiele von kleinen Momenten im Leben, die zu sehr große Dinge hervorgebracht haben und lädt ein, auch Kleinigkeiten unsere Aufmerksamkeiit zu schenken. Edwin Land war zum Beispiel jemand, der es tat.

BUSYPEOPLECOACHING [Coaching Wien]

Mag. Michael Sicher, MSc [Coach Wien]
1160 Wien

Machen Sie sich Ihre alltäglichen Denk- und Verhaltensweisen bewusst: Zum Metaprogrammtest

Labels: , , ,

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

you have a wonderful site!

Mittwoch, 24 Februar, 2010  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Bookmark and Share